Kategorie: Welche Eigenschaften hat Urea auf die Haut?

Urea ist der lateinische Begriff für Harnstoff und ist ein Abbauprodukt von Schweiß und Urin. Früher wurde tatsächlich Pferdeurin für die Kosmetik verwendet, was heute zum Glück nicht mehr der Fall ist. Heute wird Urea aus Kohlendioxid und Ammoniak im Labor hergestellt und hat unzählige Vorteile

• erhöht den Wassergehalt der Hornschicht
• verbessert die Regenerationsfähigkeit der Haut
• wirkt stabilisierend auf die Hautbarriere
• beschleunigt das Abschuppen der Haut
• wirkt der Neubildung von Hornhaut entgegen
Welche Eigenschaften hat Urea auf die Haut?