Kategorie: Arginin als Waffe gegen Haarausfall?

Arginin gehört zu den Aminosäuren, die essenziell für den menschlichen Körper sind. Aber was sind Aminosäuren? Aminosäuren sind der Baustoff für Proteine. Diese werden in essenzielle und nicht essenzielle Aminosäuren unterteilt. Essenzielle werden vom Körper nicht produziert und die nicht essenziellen werden vom Körper selbst produziert. Wir bestehen aus ca. 15 bis 18 Prozent aus Proteinen und diese sind an wichtigen Vorgängen im Körper beteiligt. Aminosäuren spenden der Haut Feuchtigkeit, halten sie geschmeidig und wirken Hautverjüngend.

Arginin hat die Eigenschaft die Gefäße zu erweitern, die Durchblutung zu fördern und somit die Nährstoffversorgung deiner Kopfhaut zu verbessern. Du solltest allerdings darauf achten, dass eine reine Versorgung von außen nur zu 50 % hilft. Der Baustoff „Aminosäure“ sollte durch eine ausgewogene Ernährung auch von innen stattfinden.

Arginin als Waffe gegen Haarausfall?